Lade…

Startseite

Willkommen im Schuljahr 2020/21 !

Wir  sind eine Gemeinschaft!

Miteinander können wir vieles schaffen!

schule

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

vielen Dank, dass der Schulanfang so gut geklappt hat!

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder mit den Kindern in der Schule arbeiten können.

Selbstverständlich gelten die Hygienemaßnahmen weiterhin und sind für die SchülerInnen "normal" geworden.

Hygienemaßnahmen:

  • Desinfizieren der Hände beim Betreten der Schule; regelmäßiges Waschen der Hände 
  • Abstand halten
  • Achten auf Atem- und Mundhygiene
  • regelmäßiges Lüften der Räume  - dies alles erfolgt vorschriftsmäßig.
  • Der Mund- Nasenschutz wird nur im Klassenzimmer abgenommen; bitte denken Sie daran, Ihrem Kind auch eine Ersatzmaske in die Schultasche zu geben.
  • Alle schulfremden Personen (dazu zählen auch Eltern und Erziehungsberechtigte) bitten wir, das Schulhaus nur mit einem Termin zu betreten und eine Maske zu tragen.
  • Krank? Lassen Sie Ihr Kind bitte im Zweifelsfall zuhause!
  • Krank ohne Coronasymptome: Entschuldigen Sie Ihr Kind wie immer am ersten Tag.
  • Krank mit Coronasymptomen: 1450 wurde gewählt UND die Gesundheitsbehörde stuft Ihr Kind als Verdachtsfall ein (Absonderungsbescheid durch die Behörde und Testung) - Meldung an die Klassenlehrerin, die die Schulleitung informiert. Die Schulleitung informiert die Bildungsdirektion unter Einhaltung des Datenschutzes.
  • Ist das Testergebnis bekannt: sofortige Meldung an die Klassenlehrerin, die die Schulleitung informiert, diese meldet den Status der Bildungsdirektion.
  • Erst wenn Ihr Kind gesund ist, soll es die Schule wieder besuchen.

Weitere Maßnahmen hängen davon ab, wie die Ampelfarben aussehen.

Für uns ist es wichtig, den Kindern Halt zu geben und ihnen Gemeinschaftssinn und Wissen zu vermitteln.

Wir alle werden es gemeinsam schaffen, dieses Schuljahr für Ihre Kinder gut zu gestalten!

Ulrike Gaidoschik und das Lehrerinnenteam